JULEICA Grundausbildung

sei mit dabei!

Die Jugendleiter/innen Grundausbildung macht fit für den pädagogischen Alltag in den Verbänden und bei den Freizeiten des Kreisjugendrings. Der Kurs vermittelt allen Jugendlichen, die bereits ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv sind, bzw. sich in Zukunft engagieren möchten, das notwenige Handwerkszeug für die Gruppenarbeit. Die Teilnehmer erhalten theoretische Impulse, Wissen und durch die vielen praktischen Übungen und Spiele, Grundwissen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Die Jugendleitergrundausbildung richtet sich nach den Standards des BJR und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss und in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs zur Beantragung der Jugendleiter/In-Card (Juleica).

Themen/ Inhalte der Schulung

  • Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen, von Mädchen und Jungen
  • Grundkenntnisse über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Vermittlung von Leitungskompetenzen und Gruppenpädagogik in Theorie und Praxis (Gruppenphasen, Rollen, Konflikte,…)
  • Methodenkompetenz (Spiele, Methoden)
  • Planung und Durchführung von Aktivitäten anhand von praktischen Beispielen (z.B. Wochenendfreizeit, Jugendbildungsmaßnahme, Internationale Jugendbegegnung, usw.)
  • Strukturen der Jugendarbeit (demokratischer Aufbau, Mitbestimmung, Freiwilligkeit und Ehrenamtlichkeit)
  • Werteorientierung von Jugendorganisationen
  • Rechts- und Versicherungsfragen (Aufsichtspflicht, Haftung, Jugendschutz)
  • Prävention sexueller Gewalt
  • Geschlechtsbewusste Mädchen- und Jungenarbeit
  • Als Querschnittsthemen fließen Gender Mainstreaming und interkulturelle Kompetenzen
  • Partizipation in der Jugendarbeit

Teilnehmer

  • 10 Personen –20 Personen
  • Alter ab 16 Jahren; die bereits in der Jugendarbeit aktiv sind bzw. sich in Zukunft engagieren möchten

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 40,00 €. (Mitgliedsverbände) und 50 Euro (keineMitgliedsverbände). Diese beinhalten die Seminargebühr, Materialien zu den Seminareinheiten und die Verpflegung.

Ort

  • Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Mühldorf am Inn, Braunauer Str. 4, 84478 Waldkraiburg

Referenten

  • Andrea Kreipel
  • Veronika Schneider

 

gefördert durch: