• Töpferworkshop in den Faschingsferien

    In den Faschingsferien bieten wir unser erstes Ferienangebot im neuen Jahr an – einen Töpferworkshop für Kinder und Jugendliche. Gemeinsam werden wir in unserer Geschäftsstelle in Waldkraiburg töpfern und anschließend die Kunstwerke im Brennofen brennen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5€ und wird am Workshoptag vor Ort bezahlt. In den Kosten sind das Material, sowie Frühstück (beim… [weiterlesen]

    Töpferworkshop in den Faschingsferien
  • Gibt es in deiner Gemeinde einen Raum für dich?

    Hat deine Gemeinde einen Jugendraum, wo du dich mit Freund:innen treffen kannst und coole Aktionen stattfinden? Nein, aber du findest deine Gemeinde braucht so einen  Raum? Dann schreib uns doch einfach eine Nachricht per E-Mail an info@kjr-muehldorf.de oder auf Instagram/Facebook und sag uns, aus welcher Gemeinde du kommst!

    Gibt es in deiner Gemeinde einen Raum für dich?
  • Vollversammlung im November 2021 abgesagt

    Aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzen und der aktuellen Regelungen wird die diesjährige Herbstvollversammlung abgesagt. Durch einen BJR Beschluss ist es zur aktuellen Zeit rechtens, nur eine Vollversammlung im Jahr durchzuführen. Da wir am 05. Juli 2021 eine Vollversammlung veranstalten konnten, sagen wir die Herbstvollversammlung hinsichtlich der hohen Inzidenzwerte leider ab.

    Vollversammlung im November 2021 abgesagt
  • Die Jugend diskutierte bei „Jugend Spricht“!

    Am 16.10.2021 lud die Jugendpolitikgruppe des Kreisjugendrings Mühldorf (KJR) Vertreterinnen und Vertreter aller lokalen (Jugend-)Parteien, sowie junge Menschen zur Veranstaltung „Jugend Spricht“ in die Schenkerhalle in Waldkraiburg ein. Gemeinsam wollten sie über politische und gesellschaftliche Themen diskutieren, die sie als Jugend beschäftigen. Für die Gäste des Abends galt eine Altersgrenze – niemand sollte älter als… [weiterlesen]

    Die Jugend diskutierte bei „Jugend Spricht“!
  • Dein Film aus der Kiste – am Buß-& Bettag

    Ihr wolltet schon immer einmal Wissen wie man einen Trickfilm macht? Dann schaut am Buß- und Bettag, dem 17.11.2021 von 8:00 bis 13:00 Uhr beim Kreisjugendring in der Braunauer Str. 4, Waldkraiburg vorbei. Wir überlegen uns eine Geschichte, gestalten Figuren und Hintergründe und erstellen zum Abschluss gemeinsam einen kleinen Trickfilm. Das Programm ist für Kinder… [weiterlesen]

    Dein Film aus der Kiste – am Buß-& Bettag

Ladies first!

Das neue Kreisjugendringprojekt nur für Girls!

Du willst endlich mal Zeit zum Quatschen und nur für Mädchenthemen haben und bist mindestens schon 10 Jahre alt? Da haben wir genau das richtige für dich! Der Kreisjugendring Mühldorf sucht Mädchen und junge Frauen aus dem Landkreis Mühldorf, die andere Girls gern kennenlernen und Spaß haben möchten. Wir treffen uns wöchentlich (erstmal virtuell) und wollen später auch zusammen tolle Aktionen und Ausflüge machen. Die Treffen werden sozialpädagogisch begleitet und wenn Du Fragen oder Probleme hast, ist immer jemand da, der dir hilft. Das Projekt wird gefördert durch den Bayrischen Jugendring. Die Teilnahme ist völlig kostenfrei für dich. Für den Anfang bräuchtest du nur ein PC, Internet und ein wenig Mut. Hast du Lust?

Dann melde dich einfach bei uns

E-Mail: info(@)kjr-muehldorf.de

Handy: 0151-42672917

oder auf Facebook/Instagram

Kjr goes online!

Wir halten gemeinsam Abstand und #bleiben zuhause. Leider bleibt der Kreisjugendring Mühldorf weiterhin im Homeoffice. Doch das muss nicht heißen, dass wir auf Kontakte verzichten müssen.Dank des Internets, social Media, Smartphones etc., können wir online vieles machen. Und genau hier kommt die Online-Version des KJR ins Spiel! 😉 In den nächsten Tagen versorgen wir euch mit allerlei Spaß für zuhause, damit euch nicht Langweilig wird! Freut euch auf Alltagstipps, Bastelideen, Rezepten, Tutorials und vieles mehr, die euch die Zeit versüßen werden!

[Read more…]

kostenloser Hausaufgaben Druckservice für Schüler

um Schüler und Schülerinnen beim Lernen von Zuhause aus zu unterstützen, bietet der Kreisjugendring Mühldorf auch weiterhin einen kostenlosen Hausaufgaben-Druckservice an. Die Hausaufgaben einfach per Mail an info@kjr-muehldorf.de schicken. Wir melden uns dann und geben bescheid, wann die Unterlagen in der Geschäftsstelle (Braunauer Straße 4 in Waldkraiburg) abgeholt werden können. Wir pendeln momentan zwischen Büro und Homeoffice, sind aber telefonisch unter 08638/884280 (AB) und per Mail erreichbar. Der Kreisjugendring wünscht weiterhin viel Erfolg beim Homeschooling und wünscht allen gesund zu bleiben!

Gitarre lernen in der Coronazeit:

Hallo, mein Name ist Leander und ich absolviere mein Freiwilliges soziales Jahr beim Kreisjugendring. Ich hab mir was einfallen lassen, um alle, die schon immer mal Gitarre spielen wollten, aber nie wussten wo sie anfangen sollten, zu unterstützen. Mit meinem Kurs möchte ich dir dabei helfen, das Gitarre spielen leicht zu erlernen.

[Read more…]

#Jugendarbeithältzusammen

Mit der Aktion #jugendarbeithältzusammen rufen wir Jugendverbände, Kreis-, Stadt- und Bezirksjugendringe sowie Jugendgruppen in Bayern dazu auf, eure Aktionen und Beiträge für ein soziales Miteinander in diesen Wochen an uns weiterzuleiten. Der BJR stellt auf seiner Internetseite www.bjr.de und in den sozialen Medien über die nächsten Tage eingereichte Projekte vor und vermittelt diese an weitere Plattformen wie z. B. der Kampagne Unser Soziales Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales oder an die #CoronaCare-Karte von Focus Online. Beiträge können an buero.praesident@bjr.de gesendet werden, bei Fragen oder Rückmeldungen steht Patrick Wolf in der BJR-Geschäftsstelle zur Verfügung.

Facebook-Link zum teilen: https://www.facebook.com/bayerischer.jugendring/photos/a.112493652102167/3087921321226037/?type=3&theater&notif_t=page_post_reaction&notif_id=1584717907081972

Mit dem Tanztheater “Was uns verbindet” geht es weiter

Uns ist es sehr wichtig, dass sich die Jugendlichen mit diesem Thema auseinandersetzen. Somit wollen wir das Theaterstück nach den zwei erfolgreichen Aufführungen im Juli und dem Anfang Oktober in Traunreut an Schulen bringen.

Wenn Sie dieses Interesse teilen, das Tanztheater „Was uns verbindet“ an die Jugendlichen zu bringen und es an Ihrer Schule aufzuführen, dann können Sie sich gerne an info@kjr-muehldorf.de wenden. Soweit sich genügend Schulklassen der unterschiedlichen Schulen im Landkreis anmelden, würden wir das Haus der Kultur buchen, sodass an einem Tag aufgetreten wird. Die Höhe der Aufwandsentschädigung würde dementsprechend beschlossen werden.

Um die Jugendlichen ausreichend auf so ein Gesellschaftskritisches Stück vorzubereiten, bieten wir die Möglichkeit von einem Workshop.

Wir bitten um zügige Rückmeldung, da die Aufführung nur Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres stattfinden kann.

VIEL-Preis Auszeichnung vom BJR für das Tanztheater “Was uns verbindet”

Das Theaterstück war ein voller Erfolg. Respekt an die Jugendlichen und an alle Beteiligten dieses Stückes, das war wirklich der Hammer. Wir sind so stolz auf euch.

Zur Krönung gab es vom BJR den VIEL-Preis. Der VIEL-Preis zeichnet vielfältige und rassismuskritische Jugendarbeit aus. Vielen Dank dafür! Das freut uns wirklich sehr.

Worum es geht: Wie Sie sich schon denken können, ist dies kein gewöhnliches Theaterstück. 15 Jugendliche werden die Erlebnisse von Großmutter Renate tänzerisch darstellen und dies mit der klassischen Art des Theaters verbinden.

Renate hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht. Als junges Mädchen kam sie damals als Vertriebene mit ihren Eltern und Geschwistern nach Deutschland. Von ihren Erlebnissen und unter anderem ihrer ersten großen Liebe erzählt sie ihrer Enkelin Lena.

“Lasst euch von der ungewohnten Art eine Geschichte zu erzählen und der tollen Musik verzaubern” hieß es.
Im Anschluss fand im Foyer des großen Saals ein kleines zusammenkommen statt, welches von den Zuendlern begleitet wurde.