Gewinner des Fotowettbewerb

Preisverleihung des Fotowettbewerbs des Kreisjugendring Mühldorf am Inn

„Meine Kindheit ist schön, wenn…“

Um sich auch in schwierigen Zeiten den Blick auf die schönen Dinge zu bewahren, hat der Kreisjugendring Mühldorf am Inn seinen Fotowettbewerb ins Leben gerufen.

Kinder von 3 bis 18 Jahren konnten in drei Alterskategorien ihr Bild zum Thema „Meine Kindheit/ Jugend ist schön, wenn…“ einreichen.

Viele tolle Bilder gingen während der letzten Wochen beim Kreisjugendring ein und machten es der Jury nicht einfach. Trotzdem musste sich die Jury für insgesamt neun Gewinner entscheiden.

Die drei Gewinner je Alterskategorie wurden nun am Donnerstag den 09.07.2020 in den Geschäftsräumen des Kreisjugendrings geehrt. Die tollen Preise im Gesamtwert von 500 Euro sponserte die Sparkasse Altötting Mühldorf, welche bei der Preisverleihung von Frau Maria Reindl vertreten wurde.

Fotos der Altersklasse 3-6 Jahre

previous arrow
next arrow
Slider

Fotos der Altersklasse 7-12 Jahre

previous arrow
next arrow
Slider

Fotos der Altersklasse 13-18 Jahre

previous arrow
next arrow
Slider

Hier sind einige Texte dazu……

Meine Kindheit ist schön, wenn ich für Mama oder Oma einen Margarithenblumenstrauß pflücken darf.

Meine Kindheit ist schön, wenn ich bei meiner Henne Laura sein kann!

Meine Kindheit ist schön, wenn ich meinen Papa frisieren darf.

Meine Kindheit ist schön, wenn ich mit meiner Schwester im Garten Gänseblümchen Suppe kochen kann.

Meine Kindheit ist schön, wenn meine große Schwester mir vorliest!

Ausflug im Schneckentempo-Meine Kindheit ist schön, wenn ich spiele

‚Ich bin glücklich, wenn ich draußen bin und die Natur genießen und entdecken kann‘

Meine Jugend ist schön, wenn ich Fußball spielen kann.

Meine Kindheit ist schön, wenn ich mit Freunden draußen sein kann

Meine Kindheit ist schön, wenn ich bei meinem Freund auf vier Pfoten sein darf

Meine Kindheit ist schön, wenn ich meine kleine Schwester mit einfachen Dingen verzaubern kann!

Meine Jugend ist schön, wenn ich die Natur genießen kann

Meine Jugend ist schön, wenn ich die Natur um mich habe und draußen sein kann

Meine Jugend ist schön, wenn meine Schwester und ich gemeinsam etwas unternehmen‘

Meine Jugend ist schön, wenn ich in den Ferien immer neue Orte entdecken kann.

Meine Kindheit ist schön, wenn ich im Trampolin gesprungen bin und meine Haare so lustig aufgeladen sind 

Meine Kindheit ist schön, wenn ich trotz Coronaeinschränkungen die Zeit mit meinen kleinen Zwillingsbrüdern auf dem Land, draußen auf grünen Wiesen und Feldern genießen kann.

Meine Kindheit ist schön, wenn ich mit Freunden draußen sein kann.

Für mich ist es schön, wenn ich schnitzen kann. Noch schöner finde ich mit den „steggern“ am Abend im Lagerfeuer wüstel zu grillen ority50 \lsdloc